Unser "großes" Teamtreffen

Es war mal wieder soweit. Ich hatte alle Demos, die in meinem Team sind (nicht nur direkt, sondern über alle Ebenen) zu einem großen Teamtreffen eingeladen. Immerhin gut über dreizig Demos haben sich auf den Weg auf´s platte Land gemacht, um dabei zu sein. Und ehrlich? Wow! Es war ein toller Tag mit viel Lachen, leckerem Essen, Kreativität, ein wenig Geschäftlichem und vor allem jeder Menge Austausch.

Ich warne euch schon mal vor. Es kommen jede Menge Fotos. ;o)


Nach einer kurzen Begrüßungsrunde ging es direkt kreativ los! Wer mochte, konnte all´ meine neuen Produkte aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog nutzen. Oft geht es Demos ja nicht anders als Kunden. Alles können sie nicht kaufen und da, wo man unsicher ist, ob es einem gefällt, lässt man es (zumindest erst einmal). Und so startete auch direkt das kreative Gewusel und es wurde geschnippelt, gestempelt, gewischt, gemalt ... und dazu natürlich reichlich erzählt, berichtet und gelacht!


Aber noch etwas anderes lief zeitgleich zur ersten kreativen Runde. Treffpunkt unseres Treffens war nämlich das Fotostudio von Andrea. Und so hatten Andrea und ich uns überlegt, dass sie von jeder der Anwesenden kurz einige Fotos machen würde. Eines ihrer Bilder hat jede dann später direkt ausgedruckt bekommen und konnte es für die zweite Bastelrunde nutzen.


Ich freue mich sehr, dass alle mitgemacht haben und kann sagen, dass wirklich tolle Bilder entstanden sind!

Zudem haben diejenigen, die wollten natürlich geswapt. Meinen Swap hatte ich euch gestern ja schon gezeigt. Und im Gegenzug habe ich dafür jede Menge andere tolle Swaps bekommen, die ich dann für alle ausgestellt habe, damit jeder eine Chance hatte, mal all die wundervollen Werke zu sehen.


Und während weiter fleißig gebastelt wurde, wurden die Swaps noch einmal alle ausfürhlich begutachtet und gelobt. :o)

Mich hat es auch gefreut, bei der Gelegenheit viele der Körbchen wiederzusehen, die ich Ende letzten Jahres an mein direktes Team verschenkt habe, um immer eine Swap-Kiste zu haben.


Wollt ihr noch ein wenig den Mädels über die Schultern gucken? Gerne doch! Es sind sooo viele tolle Ideen entstanden! Und ich wette, ich habe nicht mal alle gesehen!




Nach dieser ersten kreativen Runde wurde es Zeit für das leibliche Wohl. Alle waren aufgefordert, etwas zum Buffet beizusteuern. Das sah nicht nur oberlecker aus (was es auch wahr!), sondern bei so vielen kreativen Köpfen war vieles auch noch wundervoll angerichtet und sogar dekoriert.




Und das war nur ein Teil der Leckereien! Na, habt ihr jetzt Appetit?

Ehe es in den zweiten kreativen Bereich ging, gab es noch ein wenig Geschäftliches von mir. Denn neben der Kreativität finde ich es auf solchen Treffen auch immer wichtig, Infos zu bekommen und ebenso auch Ideen für diejenigen, die ein Geschäft auf- bzw. ausbauen wollen. Zudem wurden einige organisatorische Dinge geklärt. Und es wurde natürlich geehrt und auch Gewinne verteilt. Ich hatte in meinem direkten Team gleich zwei Beförderungen zu "Silber 2" in letzter Zeit. Anja und Andrea bekamen als kleines Geschenk dafür von mir eine silbernen Kette mit Schmetterling (geht ja immer, nicht wahr? *hihi*). Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch!

Zudem gab es ein kleines spontanes Gewinnspiel und die Sieger des Wettbewerbes wurden ebenfalls geehrt. Ich hatte mit meiner Einladung zum Treffen zu einem kreativen Wettbewerb aufgerufen. Jede, die Lust hatte, sollte ein Projekt mitbringen, in dem Produkte aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog genutzt wurden. Ich war absolut begeistert von all den wundervollen Ideen die da mitgebracht wurden. Ich habe es leider versäumt, alles genauer zu fotografieren, aber zumindest einen kleinen Einblick bieten diese Bilder:






Es gab einen ersten bis dritten Platz, aber vier Gewinnerinnen durften sich freuen, denn den zweiten Platz gab es direkt zweimal. :o) Die Auswahl trafen alle anwesenden Demos, die jeweils eine Stimme hatten. Damit niemand ggf. bevorzugt werden konnte, wurden nur Nummern an die Projekte gestellt und es gab für jede einen Stimmzettel auf ihrem Platz. Den ersten Platz hat übrigens der Bilderrahmen auf dem letzten Bild gemacht, der komplett aus Papier entstanden ist.

Anschließend ging es in die zweite Bastelrunde. Hier konnte jede nun mit ihrem ausgedruckten Foto eine kleine Seite für ein Teamfotoalbum gestalten. Wer Lust hatte, konnte sich in eine Liste eintragen und nimmt damit an einem Swap teil, bei dem für jede am Ende ein kleines 4x4 inch-Album mit Seiten der anderen Teammitglieder entsteht. Das Projektset "Deine Welt" aus dem neuen Katalog bietet sich dafür ja supergut an! Die Dateien der Fotos, die auf dem Treffen entstanden sind, bekommen alle natürlich auch.

Damit war der offizielle Teil "erledigt" und einige mussten auch schon bald aufbrechen. Andere quatschten noch eine ganze Weile miteinander. Und genau das ist es, was ich vor allem bei diesen Treffen liebe: der Austausch untereinander. Ich bin immer wieder begeistert, wie Ideen und Tipps ausgetauscht werden - sei es nun kreativ oder geschäftlich. Und dies beginnt, sobald die ersten Demos aufeinandertreffen. Immer wieder stellt dabei die eine oder andere auch fest, dass sie mit evl. Problemen nicht alleine ist oder bekommt Anregungen, wie sie damit umgehen kann. Das hilft und motiviert nicht wenn es um Stampin´Up! geht, sondern oftmals auch anderweitig.


Für mich kann ich sagen, dass es ein tolles Treffen war und danke allen, die dazu beigetragen haben! Im Nachhinein weiß ich, was ich beim nächsten Mal evl. noch anders machen würde. Das sind auch für mich wichtige Erfahrungen, die ich mache. Aber eines ist mir wieder ganz deutlich geworden: mein Team rockt (und das gilt nicht nur für die Anwesenden!)! :o)

Und wie immer stelle ich im Nachhinein fest, was ich noch alles hätte fotografieren sollen. :P Erst beim Sichten der Bilder habe ich gesehen, dass ich wieder einmal kein gemeinsames Foto von allen habe. Zu ärgerlich, aber jetzt leider nicht mehr zu ändern!

Wenn du auch mal dabei sein möchtest, dann melde dich gerne bei mir! Die nächsten Treffen sind schon in Planung und für mein direktes Team steht der nächste Termin auch schon wieder. :o)

Habt noch einen schönen Tag

Kommentare:

Heike F hat gesagt…

WOW- was für tolle Bilder: das war bestimmt ein wunderbarer Tag!
Liebe Grüße,
Heike

Sandra hat gesagt…

HuHu das sieht ja wahnisnnig toll aus, nach viel Spaß und tollen Bastelleien sowie leckres Essen :).
Sag mal woher hast du die tolle Aufbewahrung für die Stempelkissen Stifte und Nachfüller?? Selbst gemacht??
VLG Sandra

Conibaer hat gesagt…

Danke! :o)
Ich habe die Regale in den USA bestellt bei Stamp´n´Storage.

Cornelia hat gesagt…

Liebe Constanze,
vielen Dank für den tollen Bericht. Leider konnte ich ja nicht dabei sein, dass hätte ich auch mit meiner Kugel nicht mehr geschafft. Aber wir sehen uns bestimmt irgendwo und irgendwann mal wieder. Sieht nach einer Menge Spaß und kreativem Input aus. Danke, dass Du die Eindrücke mit uns geteilt hast.

Herzliche Grüße
Cornelia

P.S. Das Stempel-Marker-Nachfülltintenregal finde ich auch ganz toll!

Franziska hat gesagt…

Klingt echt gut. Da wäre ich gerne Mäuschen gewesen und hätte mir alles Gebastelte angeguckt. Und nein, ich werde keine Demo. ;)