Hip hip Hurra!

Ein neues Kartenset ist da! :D

Heute schneie ich hier erst einmal nur ganz kurz rein, um ein ein superschönes, neues Kartenset von Stampin´Up! zu zeigen, dass ihr ab sofort bekommen könnt!


Sieht das nicht klasse aus? Hier Beispiele von Karten, die ihr damit gestalten könnt:


Damit verabschiede ich mich auch schon wieder. Ich geh dann mal bestellen! *hihi*

Kommt gut ins Wochenende!

Was hier derzeit so läuft...

Damit der Blog nicht wieder all zu lange ohne Post bleibt, zeige ich euch mal, was hier momentan so lief bzw. läuft. :o)

Wir waren am letzten Wochenende mal wieder Oma in NRW besuchen. Schon viel zu lange waren wir nicht mehr da! Die Kinder hatten Spaß und wir alle haben uns den Bauch lecker vollgeschlagen! *gg*
 
Natürlich habe ich als fotoverrückte Mama die Kamera im Dauereinsatz gehabt. Und es gab tatsächlich mal zwei Minuten in denen Colin mal wieder nichts dagegen hatte, dass cih Bilder von ihm mache. Und die Ergebnisse sind sooo schön geworden. Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber die Bilder sind so schön, weil Colin so süß guckt! :D Herrje, wie sehr ich diesen kleinen Mann (der viel zu schnell groß wird) liebe!


Und weil´s so schön ist noch eins. :o)
 

Wir waren am Sonntag auf einem Flohmakt und dort hat sich der kleine Drache für unseren Garten oder Balkon zu uns gesellt.


Das Schild ist übrigens ein weiterer Deko-Kauf vom letzten Freitag! Der Einkauf lag zum Glück noch im Auto. :)


Auch wenn das Foto nicht so gut ist, zeigt es doch, wie viel Spaß die beiden hatten! Die Waschwanne von Oma wurde kurzerhand zur Schaukel umfunktioniert und so gab es reichlich zu lachen! Zu süß auch zu beobachten, wie Julie alles nacheifert, was ihr großer Bruder ihr an Blödsinn so vormacht (ja, es gibt sogar ein Video davon! *gg*)! 
 
Wieder zuhause habe ich gestern den Frühling auch auf unseren Esstisch geholt. Ich LIEBE Rosen!
 

Für Basteleien blieb da leider wenig Zeit. Aber dies hier liegt schon auf meinem Tisch und wartet darauf, endlich verarbeitet zu werden. Die Bilder habe ich schon lange liegen. Sie sind vom letzten August und ich wusste sofort, dass ich sie verscrappen will. Naja, es scheint aber jetzt, als hätten sie nur auf das aktuelle Sale-A-Bration-Papier gewartet! :D Und die Bilder und Fotos stimmen beim Scrappen schon wunderbar weiter auf den Frühling ein!


Dass es mit dem LO nichts geworden ist, lag natürlich auch an dem herrlich sonnigen Wetter. Wir hatten gestern lieben Besuch und sind mit den Kindern raus auf den Spielplatz. Alles andere wäre auch eine Sünde gewesen, nicht wahr?
 

Und zu guter Letzt noch ein Bild von einer Lieferung, die gestern auch ankam. Ich trinke sehr gerne Tee und mir war mal wieder danach, mir was Gutes zu gönnen (irgendwie habe ich das Bedürfnis manchmal *hihi*). Also habe ich mir diese Tafelgut-Tees bestellt. Die sehen nicht nur absolut toll aus, sie schmecken auch mindestens genau so gut!


Damit verabschiede ich mich erst einmal wieder und wünsche euch noch einen guten Start in die neue (sonnige!) Woche!

 

Frühlingsumbruch :o)

Ich weiß nicht, wie es anderen gerade geht, aber ich spüre deutlich den Frühling anklopfen. Diese Zeit des Jahres löst bei mir immer wieder aus, dass ich umräumen, aufräumen und neu dekorieren will. Frühjahrsputz würde es nicht ganz treffen. Eher ist es immer ein kleiner Umbruch. :o)
Und so treibe ich mich gerne auf Internet-Seiten rum, die Einrichtungsideen bieten und mich dadurch inspirieren und zum Kauf neuer Deko verführen.  Und da ich kreativ hier derzeit nicht groß was zeigen kann, zeige ich euch mal ein paar Dinge, die ich neu erstanden habe. :o) Und da es mich, wenn ich solche Bilder sehe, auch direkt kreativ inspiriert, hoffe ich, euch damit auch ein wenig zu motivieren, etwas Schönes zu machen.


Dieses Schild habe ich gesehen und war sofort verliebt! Die Art, die Farben, der Spruch... genau meins! :o)

Und, dass der folgende Stempel auch direkt bei mir ein neues Zuhause gefunden hat, überrascht vermutlich auch nicht, oder?


Beides habe ich (neben noch einigen anderen schönen Dingen) in einem Laden gefunden, der nur wenige Orte von unserem Dorf entfernt ist und an dem ich auf meinem Weg nach Hamburg (zur Arbeit z.B.) immer vorbeifahre. Nun habe ich endlich einmal angehalten und das hat sich eindeutig gelohnt! Falls ihr mal in der Nähe seid: Fenimore *klick* heißt der Laden und zieht bald nach Trittau (leider! bleibt damit aber zum Glück noch erreichbar).

Schon am Donnerstag zog dieses neue Kissen bei uns ein:


Als ich Depot mal wieder einen kleinen Besuch abgestattet habe, wanderte es direkt in meine Arme. :D 

Könnt ihr auch so schlecht an schöner Deko vorbeigehen? Ich zeige euch in den nächsten Tagen gerne noch ein paar Errungenschaften. Aber dazu möchte ich sie zuhause erst einmal an ihrem neuen Platz haben. Dazu komme ich derzeit noch nicht. Ich genieße nämlich nicht nur das Neudekorieren, sondern auch eine lustige und entspannte Zeit mit diesen Beiden hier...
 
 

Und damit ich diesen Post nicht ohne ein kreatives Werk beende, zeige ich euch noch eine Karte, die für meinen kleinen Baseball-Fan entstanden ist.


Leider ist die Aufnahme nicht so dolle. Aber immer noch besser als nichts, oder? :o)

Habt noch einen schönen Tag und ein tolles Wochenende!

Schokibox

Heute ist Valentinstag und ich hoffe, mindestens ein lieber Mensch hat euch eine kleine Freude gemacht. :o) Ich habe für meinen Schatz eine Kleinigkeit gehabt und auch meine Kinder durften sich über einen kleinen Liebesgruss freuen (die süßen Monster waren dafür perfekt!). Ich habe von meinem Schatz etwas ganz Wundervolles bekommen. Unsere Geschenke müssen keinen großen materiellen Wert haben, es geht einfach darum, sich noch einmal zu zeigen, wie wichtig man sich ist. Und glaubt mir einfach, das Geschenk von meinem Schatz ist etwas, dass ich ewig lieben werde! Ich habe einfach den besten Mann der Welt!

Natürlich braucht man nicht unbedingt den Valentinstag, um sich zu zeigen, dass man sich sehr mag. Wir sagen es uns hier täglich, meist sogar mehrmals täglich. Aber warum nicht noch einen schönen Anlass mitnehmen, um es einmal mehr zu sagen? Man kann es gar nicht oft genug sagen und auch hören, oder?

Meine kleine Bastelei für heute passt zum heutigen Tag, geht aber eben auch zu jeder anderen Gelegenheit. Es wurde mal wieder Zeit für eine Box hier, oder?


Leckere Schoki geht schließlich IMMER! :D Habt ihr euch auch schon mal dabei erwischt, dass ihr etwas kauft, weil es super zu einem Stampin' Up!-Produkt passt? So ging es mir hier nämlich. Ich wusste sofort, ich will diese Schokolade in eine der Schachteln packen und dann verzieren. Und mal ehrlich: Blauregen ist dann doch DIE Farbe dazu! 


Als "Verschluss" habe ich die geniale Stanze "Gewellter Anhänger" aus dem Frühjahrs-Sommer-Katalog benutzt. Diese Anhänger-Stanzen sind einfach so vielseitig nutzbar! Ein echtes Must Have aus dem neuen Katalog! ;o)


Um es ein wenig weiter zu gestalten, habe ich einfach noch einen herzigen Anhänger gestanzt und mit dem Stempel aus dem Set "Language of Love" bestempelt. Einfach, fix gemacht und doch eine schöne kleine Geschenkidee!

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag und einen tollen Start in ein ebenso schönes Wochenende! Für mich stehen die nächsten zwei Bastelparties an und ich freue mich schon sehr auf dem Spaß, den wir sicher haben werden!

Liebespost

Zunächst einmal ganz vielen lieben Dank für die Genesungswünsche, die uns auf vielen Wegen erreicht haben! Es geht bergauf und ich hoffe, das bleibt so! *aufholzklopf*

ich habe es gestern tatsächlich geschafft und habe meine Valentinsbastelei fertig bekommen. Es ist ein kleiner Briefkasten mit passenden "Liebesbriefchen".


Das Tolle bei dieser Bastelei ist, dass JEDER es auch machen kann! Und sogar noch rechtzeitig zum Valentinstag morgen! Es ist nämlich eine Datei mit Videos, wie es gemacht wird, für My digital Studio (mds). Ich habe nichts weiter getan, als die Datei zu kaufen, die Vorlagen auszudrucken und mir in den Videos anzusehen, wie das Ganze zusammengesetzt wird. Ja, so einfach ist das! HIER findet ihr den Weg zum Download der "My digital class Mailbox Love Notes".


Aber mal ehrlich: ist der kleine Briefkasten nicht einfach nur zu süß? Und die kleinen Briefchen dazu erst! Das Ganze ist ja nicht nur zum Valentinstag geeignet. Man kann sich schließlich das ganze Jahr sagen, dass man sich lieb hat, richtig? Oder man modelt es etwas um, und nutzt es für einen Geburtstag oder eine Hochzeit. Wie süß wäre es, wenn alle Hochzeitsgäste ein solch kleines Briefchen für das Brautpaar schreiben? Sicherlich eine tolle Erinnerung!



Neben den Dateien für den Briefkasten kommen auch passende Herzumschläge. Die Herzen werden einfach zusammengefaltet (Falzlinien sind schon aufgedruckt) und man kann vorne dann den kleinen Adressteil aufkleben.
Für innen gibt es dann vier verschiedene Varianten von Nachrichten. Das Tolle ist, dass man in eine davon ganz leicht ein kleines Foto z.B. mit einarbeiten kann. Wirklich ganz, ganz leicht! ;o)
 



Welches meine Lieblingsnachricht ist, muss ich wohl nicht erwähnen, oder? :D


Ich hoffe, ich konnte euch mit meinen Bildern Lust machen, mds mal auszuprobieren! Eine so schöne Bastelei wie diese kann man auf diesem Weg ganz spontan und fix in Angriff nehmen! ;o) Wer erst einmal testen will, hat 30 Tage die Möglichkeit mds zu probieren! Und sagt mir danach nicht, dass ich schuld bin, wenn es süchtig macht! :D

Ich habe mich hier dieses Mal bewußt nicht weiter kreativ ausgetobt. Man kann alles noch weiter dekorieren, anders nutzen etc. Ich wollte euch aber heute einfach mal zeigen, was man ohne irgendwas dazu zu brauchen, schnelles schönes zaubern kann.


Und nur um es euch noch ein wenig schmackhafter zu machen. Wer jetzt sagt, dass man diese Mailbox und die Umschläge nur einmal oder vielleicht zweimal nutzen kann. Mit dem Download bekommt ihr auch die tollen Papiere, Embellishments, Stempel und Stanzvorlagen in digitaler Form für jede Menge weiterer schöner Sachen! Na, Lust bekommen? :D

Habt noch einen schönen Tag!
 

 

Kleine Vorschau

Tja, ich sollte aufhören, zu hoffen, dass ich hier was Neues zeigen kann. Nach Julies Geburtstag ging es erst mir nicht gut und dann wurde die Zwergmaus leider krank. So bin ich zwar zuhause, aber ich schaffe nicht wirklich viel. Ich mache abends beim Fernsehen dann noch mal ein wenig Project life (da zeige ich euch demnächst auch mal wieder was), aber so wirklich etwas, was ich hier zeigen könnte, ist noch nicht fertig. Aber damit der Blog hier nicht bald Staub ansetzt, zeige ich euch mal, was hier rumliegt und darauf wartet, endlich fertig gestellt zu werden.


Drückt mir die Daumen, dass ich es heute noch fertig bekomme, damit ich es euch morgen dann fertig zeigen kann! :o)

Habt einen schönen Tag!

Happy birthday Julie!



Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe und Gute für das bezaubernste, wundervollste, süßeste und niedlichste kleine Mädchen, dass wir kennen (selbst, wenn du keine Lust auf Fotos hast, siehst du süß aus! ;o) )!
XOXO


Miniprojekte

Ich habe momentan nicht wirklich etwas neues zu erzählen oder zu zeigen. Was ich euch aber zeigen kann, sind zwei kleine Projekte, die in der letzten Zeit entstanden sind. Und etwas kleines ist immer noch besser als nichts, nicht wahr? ;o)


Zum einen habe ich mit dem schönen neuen Vellum ein wenig gespielt. Entstanden dabei ist diese kleine Verpackung in weiß-gold. Eine sehr schöne Kombi wie ich finde. Mit einem kleinen Fähnchen verziehrt , dann Klammer mit Bändchen dran war das Ganze ratzfatz fertig!


Außerdem hatte ich von meinen beiden Karten "Never too much happy" und der "Resteverwertung" noch immer einiges an Resten auf dem Schreibtisch liegen. Also entstand damit ebenfalls sehr schnell noch ein kleiner Anhänger:


Der Anhänger passt ja zu beiden Karten und so kann ich ihn direkt nutzen, wenn zu einer der Karten auch noch ein Geschenk kommen soll. Ich die kleinen Sechsecke lassen sich so schön auch durch Dimensionals aufpeppen. Einfach schnell und dabei noch schön, wie ich finde. Was will frau mehr? :D


Ich habe schon einige neue Projekte im Kopf und auch schon was angefangen. Es kommt also ganz bald Nachschub. Neben dem normalen Alltag heißt es nun auch immer mehr, den 2. Geburtstag dieser kleinen Dame vorzubereiten. Unfassbar, dass sie schon zwei wird, nicht wahr?


Und damit verabschiede ich mich für heute auch schon wieder und wünsche euch noch einen schönen Tag! :o)

Noch eine Kartensammlung

Da ich die letzten Tage nicht dazu gekommen bin, hier etwas zu zeigen, kommt heute noch eine kleine Kartensammlung für euch. :o)

Ich habe wieder dafür ein Simply Created-Set aus dem neuen Frühjahrs-und-Sommerkatalog genommen. Es heißt "Ereignisse" und ist mir erst nicht so ins Auge gesprungen. Als es jetzt aber in einem der Pakete für die Sale-A-Bration angeboten wurde, habe ich noch einmal einen genaueren Blick darauf geworfen und musste feststellen, dass es mir sehr gut gefällt!


Kaum war das Set da, habe ich es auch ausgepackt und direkt genutzt. Die Farben gefallen mir supergut, Glitzer geht immer und die Knöpfchen sind absolut cool!


Ich muss gestehen, dass ich an meinen Arbeitstagen (und damit meine ich die, die ich im Büro in Hamburg verbringe ;o) ) abends oft total ko bin, wenn ich nach hause komme. Wenn die Kinder dann im Bett sind, ruft oft das Sofa. Die Lust, noch etwas kreatives zum Ausgleich zu machen, ist oft da, aber die Antriebskraft gering und die Anziehungskraft des Sofas eben sehr gross. ;o)

Und da kommt so ein Set mir sehr, sehr gelegen. :o)


Außer meinem Kleber, ein paar Spitzendeckchen und den Reliefakzenten in den InColors habe ich nichts gebraucht und hatte innerhalb kürzester Zeit dieses Karten fertig. Wer gar nicht mehr nachdenken mag, kann auch einfach die Beispiele nachbasteln, die mit dem Set kommen. ;o)


Das Tolle ist dabei nämlich, dass alles schon geschnitten und gefalzt kommt. Also nicht einmal zur Schere oder zum Papierschneider muss man greifen. Einfacher geht´s nicht, oder?


Klar kann man auch seiner Kreativität absolut freien Lauf lassen und sich austoben. Und da gibt es sicher unendlich viele Ideen, was man mit diesem Set noch machen kann! Ein Minialbum zum Beispiel? Oder nette Geschenkverpackungen? Wie gesagt: Grenzen gibt es nicht!


So, und damit verabschiede ich mich für heute wieder. Auf meinem Schreibtisch liegt noch ein größerer Auftrag, der morgen dringend zur Post muss! Und ein paar Sammelbesteller aus der Valentins-Sammelbestellung dürfen sich auch bald auf Post freuen! Dabei fällt mir ein: falls ihr die Aktion verpasst habt, wird es euch freuen, dass sich Stampin´Up! nach dem Ende der Aktion überlegt hat, die Valentinsartikel doch noch bis zum Valentinstag (bzw. so lange der Vorrat reicht) anzubieten! Ihr habt also noch eine Chance! ;o)

Bis ganz bald wieder!