Mach mit und schenke Freude

Heute möchte ich euch endlich auf eine tolle Aktion hinweisen, die derzeit läuft. Die Aktion "Freude schenken" ist eine Zusammenarbeit der Zeitschrift Mollie makes mit Stampin´Up! zugunsten der Ronald McDonald-Kinderhilfe.


Bei der Aktion geht es darum, Geschenkboxen schön zu gestalten und mit (verschweissten) Süßigkeiten zu füllen. Diese Boxen können dann bis zum 15. November 2014 an Stampin´Up! geschickt werden. Sie werden dann kranken Kindern in den Häusern der McDonalds Kinderhilfe überreicht.

Im Zuge dieser Aktion gibt es das Bastelpaket mit den Geschenkboxen und Anhängern zum Vorzugspreis von nur 9,30€ (statt 15,25€).

Wer möchte, kann dieses Angebot natürlich gerne bei mir bestellen. Ich sammle auch alle fertigen Geschenkboxen gerne und sende alle zusammen an Stampin´Up!, falls dies für euch einfacher ist, als sie direkt zu versenden. Eine tolle Aktion und ich werde ganz sicher noch einige Geschenkboxen basteln, füllen und an die Kinder schicken!

Letzten Freitag hat ja zum ersten Mal mein Kartenbastelabend stattgefunden. Wir hatten einen wunderbaren, kreativen Abend fern vom Alltag und Stress und statt dessen mit sehr viel Spaß! Jede Teilnehmerin ist mit vier fertigen Karten heimgegangen. Diesen Monat lag der Schwerpunkt auf Geburtstagskarten. Hier eines meiner Beispiele.


Die Sterne sind mit der neuen Sternenbordüre entstanden. Nur einmal stanzen und schon hat man eine ganze Menge kleine Sternchen zum Spielen! Ich habe nur einen kleinen Teil für meine Karte verwendet. ;o)


Für den nächsten Kartenbastelabend im Oktober war der Wunsch bereits Weihnachtskarten zu machen. Dem komme ich gerne nach! Wer möchte, kann sich gerne noch anmelden. Es sind noch einige Plätze frei!

Die anderen Karten vom letzten Mal muss ich noch fotografieren. Aber ich zeige sie euch noch diese Woche!

Bis dann,

Uh oh!

Oh weh! Nun habe ich schon seit mehr als einer Woche nicht mehr gebloggt. Schande über mein Haupt! Aber es wird sich wieder bessern! Versprochen! Leider bin ich gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe. Das passt natürlich super, wenn der Umzug vor der Tür steht. ;o) Aber ok, es kommen auch wieder andere Zeiten!

Heute habe ich mal wieder ein LO für euch. Wie neulich schon mal geschrieben, ist das Scrapbooking, also das Festhalten unserer Erinnerungen, mir superwichtig. Und daher war es auch kein Wunder, dass ich direkt meine Kamera geholt habe, nachdem ich Julies Kreativität entdeckt habe. Erst Fotos machen und dann das Kind säubern! *hehe* Und nachdem ich die Bilder hatte, wußte ich auch direkt, dass ich sie verscrappen möchte.



Ich wollte das Layout dezent und hell halten - halt passend zu den Bildern. Und es war mir wichtig, dass klar ist, dass ich meine Zwergmaus nicht weniger lieb habe, auch wenn sie mal Unfug anstellt. Ich kann ja im Grund froh sein, dass sie das Kleid nicht versaut hat! Von der Haut haben wir den Stift zwar auch nicht direkt wieder abgeputzt bekommen, aber es ging dann doch weg.


Wußtet ihr, dass man mit den Project Life-Stiften super auch auf Fotos schreiben kann? Das klappt echt wunderbar! Und da die Stifte säurefrei sind, greifen sie das Foto auch nicht an.

Der neue Herzchenbördüren-Stanzer ist auch endlich zum Einsatz gekommen! Damit die Bordüre nicht so heraussticht (die Fotos sollen ja im Vordergrund stehen), habe ich sie weiß auf weiß gesetzt und nur einzelne Herzchen farblich passend wieder eingesetzt.


Hier noch ein Akzent und da noch eines und zum Schluss noch ein Label für den Text - fertig war das Layout schon. Ich mag es so einfach und schlicht. :D


Ich kann den heutigen Post nicht beenden, ohne euch von meiner persönlichen Aktion für September zu berichten. Die fehlt hier auf meinem Blog nämlich noch! *tztztz*

Da ich den beginnenden Herbst so sehr mag, möchte ich das feiern. Daher bekommt diesen Monat jeder, der für mind. 30€ bestellt, zwei Bastelpakete. Mit dem einen kann man diese kleine Kürbisverpackung bauen (ihr kennt sie aus dem letzten Post).


Das zweite Paket enthält alle Materialien, um eine herbstliche Karte zu machen. Diese ist derzeit noch eine Überraschung und daher ohne Bild. :D Alles, was ihr ggf. noch braucht, um die Projekte fertig zu stellen, sind Stempel, Kleber und Schere. :o)

Und damit verabschiede ich mich für heute wieder! Ich hoffe, ihr alle habt einen wundervollen Tag!

Ein toller Nachmittag

Nun möchte ich endlich kurz vom letzten Samstag berichten. Die Katalogparty hat einfach superviel Spaß gemacht! Auch wenn es zwischendurch wuselig war, hatte doch jeder die Möglichkeit, die schönen neuen Produkte aus dem Herbst-Winter-Katalog zu begutachten und natürlich auch zu testen!

Als kleines Willkommensgeschenk hatte ich mit dem neuen Stanz- und Falzbrett für Boxen kleine Schachtel gebastelt, die schon ein wenig auf das Thema Herbst einstimmen sollten.


Drin verpackt, war ein kleines Naschi. :o) Auf der Rückseite hatte ich noch eine wenig Designpapier geklebt, damit die Box auch von hinten schick aussieht. Und das Papier mit den kleinen Eicheln ist ein Favorit von mir! Überhaupt ist das Designpapier "Bunter Herbst" total schön!


Natürlich hatte ich auch kleine Bastelrunden vorbereitet. Als erstes gab es eine herbstliche Box mit der tollen neuen Thinlits-Form für Zierschachteln. Ich LIEBE die kleinen Boxen!! Es gibt sooo viele Ideen damit. Wir haben kleine Kürbisse damit gemacht.


Den kleinen Anhänger hatte ich mit Stempeln aus dem Set "Aus dem Häuschen" gestaltet. In dem Set sind viele kleine Stempel enthalten, die man immer gut nutzen kann! Und ist die kleine Spinne nicht niedlich? *verliebtbin*


Natürlich sollte es auch ein wenig winterlich bzw. weihnachtlich werden. Dafür hatte ich als zweites Make & Take diese Karte vorbereitet.


Auf den Fotos kann man leider nicht erkennen, dass die Sterne aus dem Set "Zauber der Weihnacht" in aquamarin embosst sind. Das müsst ihr euch einfach vorstellen. ;o)


Wir hatten wie gesagt sehr viel Spaß! So sah es aus, bevor es losging. Glaubt mir, danach und auch zwischendurch hat sich das Ganze SEHR verändert. :D Aber genau so sollte es ja auch sein!


Ich habe zwischendurch auch ein paar Fotos gemacht. Da nicht jeder gerne im Netz Bilder von sich sieht, möchte ich diese hier nicht zeigen. Aber wenn ihr neugierig seid, dann kommt beim nächsten Mal doch auch vorbei und seht es euch lief an! ;o)

So, für heute war´s das schon wieder! Habt noch einen wundervollen Tag!


Abenteuer Eigenheim

Für uns hier waren die letzten Wochen recht aufregend. Sehr spontan haben wir uns dazu entschlossen ein Haus zu kaufen. Wer mich bzw. uns kennt, weiß, dass das nie ein besonderer Gedanke bei uns war. Im Gegenteil! Lange haben wir gesagt, dass wir das nicht möchten. Vor einiger Zeit kam der Gedanke mal auf, dass aber ein Einfamilienhaus für uns eine tolle Sache wäre. Wir haben uns nach einem Haus zur Miete umgesehen und waren erschrocken über die Mietpreise. Daraufhin kam eine Weile der Gedanke auf, ein eigenes Haus zu bauen. Bei der Miete kann man wirklich auch kaufen! Aber auch dieser Gedanke wurde wieder verworfen und wir haben uns dazu entschlossen, alles eben so zu lassen wie es ist. Uns geht es hier in unserer Wohnung ja nicht schlecht. Im Gegenteil!


Vor ca. zwei Monaten wurde uns aber überraschend ein Haus ganz in der Nähe angeboten. Eigentlich wollten wir "nur mal gucken". Tja: Ende vom Lied: kurzentschlossen haben wir uns tatsächlich zum Kauf entschlossen. Glaubt mir, die Ereignisse haben sich hier überschlagen. Jedes Mal, wenn ich dachte, ich hätte Zeit, alles was passiert zu verarbeiten, passierte auch schon das nächste. Pausen gab es kaum. Nun aber ist es soweit und ab Montag gehört das Haus uns. Wir müssen noch renovieren, aber zum Glück ist nichts Großes derzeit nötig oder geplant. Wir hoffen also, dass wir Anfang Oktober umziehen können. :o) Der eigentliche Stress beginnt also jetzt erst. Aber wir freuen uns drauf, aus dem Haus unser neues Zuhause zu machen.


Für mich war relativ schnell klar, dass ich unseren Weg zum Eigenheim und dessen Gestaltung festhalten wollte. Und dafür bot sich das kleine Project Life-Album natürlich direkt an. Die ersten Seiten beginnen sich auch schon zu füllen. Aber zuerst einmal habe ich das Album von außen gestaltet. Und dafür war mir irgendwie herbstlich zumute. Vielleicht weil der Umzug im Herbst sein wird? Vielleicht, weil ich die warmen Farben mag? Egal warum! Mir gefällt es!

Das Haus habe ich mit der Silhouette geschnitten. Den Schriftzug habe ich mit den "Beeindruckende Buchstaben"-Thinlits gemacht! Die sind hier schon so oft zum Einsatz gekommen, das sich der Kauf schon jetzt mehr als gelohnt hat!


Ich freue mich darauf, das Album mit noch vielen Fotos zu füllen und dadurch künftig die Möglichkeit zu haben, mich an unser Abenteuer Eigenheim zu erinnern. Klar vergisst man so etwas nicht. Aber viele Kleinigkeiten gehen mir sonst sicher verloren. Und es ist ja ein zeitlich begrenztes Projekt, denn es geht nur um die Zeit bis zum Einzug. Mir ist natürlich klar, dass man mit einem Haus immer etwas zu machen hat und dass sich in Zukunft sicher noch einiges ändern wird. Aber hier geht´s jetzt wirklich erst einmal nur um unseren Weg vom Hauskauf zum Einzug. ;o)


Ich wünsche euch allen einen guten Start ins Wochenende!

Der Herbst-Winter-Katalog ist da (inkl. Sammelbestellung)!

Zuerst einmal vielen lieben Dank an alle, die gestern den BlogHop mitgemacht haben - egal, ob als Leser oder Teilnehmer. Es war ein riesiger Erfolg, was uns alle richtig freut! DANKE!!!

Heute ist es nun soweit und der Herbst-Winter-Katalog 2014 / 2015 ist gültig geworden. Ab sofort kann jeder aus dem wundervollen Angeboten bestellen. Und ich bin sicher, dass ihr ebenso begeistert sied wie ich! :o)


Um den Katalog online ansehen zu können, klickt einfach auf das Bild!

Dazu gibt es ab sofort einen zusätzlichen Bonus für alle Gastgeberinnen! Bei einer Bestellung von mind. 300€ bekommt ihr zusätzlichen (also neben den Gastgeberinnenvorteilen, die ihr immer bekommt) ein absolut geniales Stempelset dazu!


Wer mag, kann sich gerne an meiner Sammelbestellung beteiligen. Diese läuft bis zum Sonntag, den 31.08.2014 21 Uhr. Schickt mir bis zu diesem Zeitpunkt eure Wünsche per Mail, ruft an, kommt vorbei... wie auch immer es euch passt! :o) Die Vorteile der Sammelbestellung: ab einem Warenwert von 30€ bekommt ihr eure Sachen versandkostenfrei. Darunter zahlt ihr nur die tatsächlichen Versandkosten zu euch. Zudem liegt natürlich jeder Bestellung ein kleines Goodie von mir bei. Was es ist, wird noch nicht verraten! ;o) Ihr könnt natürlich nicht nur aus dem Herbst-Winter-Katalog bestellen, sondern auch das noch geltende tolle Big Shot- Angebot nutzen, die wöchentlichen Angebote oder auch einfach die Wünsche aus dem Hauptkatalog wählen. Ihr seid in eurer Auswahl ganz frei!

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Tag!